Menü

Aktuelles

Dschungelbuch - Das Musical am 30. Dezember, 11 und 15 Uhr im CongressForum

Hier vor Ort wenden wir all unsere Energie auf, um etwas in Frankenthal und Umgebung zu bewegen. Beispielsweise werden jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen im kulturellen Bereich finanziell unterstützt. Fast immer sind es aber Events für Erwachsene.

Nach den großartigen Musicals "Die kleine Meerjungfrau" (2015), „Aschenputtel“(2016) und „Pinocchio“(2017) steht auch dieses Jahr im Dezember ein stadtwerke-gesponsertes Highlight auf dem Programm: Das Dschungelbuch. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Groß und Klein mit auf eine abenteuerliche Reise. Die Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden, ist als energiegeladenes Musical für die ganze Familie im CongressForum zu sehen.

Mit unserem Stadtwerke-Coupon können Sie und bis zu vier Begleitpersonen 2 EUR pro Karte auf den regulären Eintrittspreis sparen. Entweder Coupon ausdrucken und an den VVK-Stellen abgeben oder bei der Ticket-Hotline das Kennwort „Stadtwerke-Frankenthal“ nennen. Dieses Angebot gilt nur für den Vorverkauf und nicht an der Abendkasse und ist nicht kombinierbar mit anderen Rabatten.

Mehr Infos rund um das Musical finden Sie unter www.congressforum.de oder www.theater-liberi.de.

Karten erhalten Sie bei den bekannten Vorverkaufsstellen, z.B. auch im CongressForum Frankenthal oder beim Bürgerservice.

Infotag Elektromobilität - Impressionen

Am 06. Mai fand auf unserem Werksgelände ein Infotag zum Thema Elektromobilität statt. Viele Interessierte fanden den Weg zu uns, schlenderten durch die eAuto- und eBike-Ausstellung, unternahmen Probefahrten oder besuchten Fachvorträge. Impressionen vom Infotag finden Sie auf unserer Facebook-Seite

"Nachts in Frankenthal" - das sind die Gewinner

Unsere Jury, bestehend aus dem Oberbürgermeister Martin Hebich, Miss Strohhut Jenny Neufeld, Museums-Leiterin Vera Hollfelder, Fotograf Marco Schnorr und unserem Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Bollheimer, hatten keine leichte Aufgabe, aus über 150 Einsendungen 3 Gewinnerbilder auszuwählen. 

Gewonnen haben:

Björn Becker "Licht am Ende des Tunnels" (1. Platz)


Rudi Kottmann "Rathausplatz mit Erkenbertbrunnen" (2. Platz)


Sandra Stuppi "Auf ein frisch gebrautes Bier" (3. Platz)


Vielen Dank an alle, die Fotos eingesendet haben. Ohne euch hätten wir keine so schöne Ausstellung mit dem Erkenbert-Museum organisieren können! 

Alle Fotos der Ausstellung können Sie übrigens auf unserer Facebook-Seite anschauen. 

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen