Menü

50 Jahre Ausbildung

#meinStadtwerk_50JahreAusbildung

Ausbildung mit Perspektive - und das seit 50 Jahren!

WIR

  • bilden schon immer über Bedarf aus
  •  haben eine stabile und überdurchschnittlich hohe Ausbildungsquote von 12%
  •  besetzen nach Möglichkeit offene Stellen mit selbst ausgebildetem Nachwuchs

Tatsächlich gehören etwa 50% unserer aktuellen Mitarbeiter*innen schon seit ihrer Ausbildung zur Stadtwerke-Familie. Das spricht für die Stadtwerke als super Ausbildungsunternehmen UND top Arbeitgeber.

Ab sofort können Sie in unserer Kampagne #meinStadtwerk_50JahreAusbildung immer wieder Neues über unsere und die Ausbildung bei unserem Kooperationspartner SWiFT tec erfahren. Wir stellen Ihnen aktuelle, aber auch die vielen ehemaligen Azubis, die immer noch bei uns arbeiten, vor und auch die Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten.

Erfahrene Hasen und junge Nachwuchskräfte: Gemeinsam sorgen wir für eine zuverlässige Energieversorgung - gestern, heute und morgen!

Patrick Försch - unser kaufmännischer Ausbilder und seit 2022 Stadtwerkler

Patricks Aufgabengebiet:

Als Ausbilder für alle kaufmännischen Berufe begleitet Patrick zurzeit 13 junge Menschen fachlich und persönlich durch die spannende Zeit der Berufsausbildung.

Was ist dir als Ausbilder wichtig?

„Mir ist sehr wichtig, dass die jungen Leute bei uns eine fundierte Ausbildung erhalten. Und da geht es inhaltlich auch mal über den Rahmenplan der einzelnen Berufsbilder hinaus. Bei all dem Fachlichen dürfen aus meiner Sicht aber auch gegenseitige Wertschätzung, der offene persönliche Austausch - und auch der Spaß - nicht zu kurz kommen.“

Was verbindet dich mit den Stadtwerken?

„Ich bin ja noch recht neu im Team. Aber ich schätze schon jetzt die vielen netten Kolleg*innen und das fast familiäre Miteinander.“

Ganz spontan zu dir:

„Als Kind war mein Traumberuf Auto-Designer. Leider ist das an meinen bedingt guten Zeichenkünsten gescheitert!“

Seite drucken