Energienahe Dienstleistungen


Thermografie – Technik und Einsatzgebiet

 


Download Flyer "Thermografie"


Jedes Objekt gibt eine Wärmestrahlung ab, die mit einer Wärmekamera (Infrarot-Thermografie) „fotografiert“ und grafisch dargestellt werden kann. Die abgebildeten Oberflächentemperaturen von kalt bis warm spiegeln die energetischen Verluste der einzelnen Bauteile wieder.

Damit kann die Gebäudehülle ohne großen Aufwand auf Ihre Wärmeverluste untersucht werden. Bei der Auswertung lässt sich konkret ableiten, an welchen Stellen besonders viel Wärme entweicht. Erhöhter Wärmeverlust kann so genau lokalisiert werden und bildet eine wichtige Grundlage für geplante Sanierungsmaßnahmen. Energiesparmaßnahmen können auf dieser Informationsgrundlage sehr effizient ausgeführt werden können. Auch zur Kontrolle nach durchgeführten Modernisierungsmaßnahmen eignet sich die Thermografie.

Die Einsatzgebiete auf einen Blick:

  1. Schwachstellensuche bei Sanierungsplänen
    Aufdecken von Wärmeverlusten
    Erkennen von Leckagen
    Ursachenforschung bei Schimmel
    Undichtigkeit von Fenstern und Türen feststellen
  2. Kontrolle nach Sanierung


Thermografie - Schwachstellen erkennen, bevor sie zum Problem werden





Beispiel Dach

Die Temperaturverteilung auf dem Dach zeigt deutliche Wärmeverluste. Die Wärmedämmung sollte hier nachgebessert bzw. ausgetauscht werden.








Beispie
l Außenwand
Die Außenwand zeigt deutliche Schadstellen. Die Ursachen sollten unbedingt gesucht werden und entsprechend ausgebessert werden.








Beispiel Tür

Die Tür eines älteren Objekts zeigt im oberen Bereich deutlich undichte Stellen, die zu einem hohen Wärmeverlust führen. Eine Überprüfung der Türaufhängung und der Dichtflächen sollte unbedingt durchgeführt werden.




SWiFT Thermografie – unsere Leistungen

  • Ein auf Thermografie spezialisierter Energieberater führt die Messungen an Ihrem Objekt mithilfe einer Wärmekamera durch - gerne auch in Terminabsprache, wenn Sie dabei sein möchten.
  • Die Messungen werden an allen erreichbaren Gebäudeseiten durchgeführt.
  • Sobald die Daten aufgearbeitet sind, erhalten Sie eine Informationsmappe, in der zu jeder Einzelmessung Details wie Aufnahmedatum und –zeit, der Emissionsgrad und die reflektierte Temperatur aufgeführt sind. Im optimalen Fall liegt an Ihrem Gebäude eine gleichmäßige Temperaturverteilung vor. Stellt unser Energieberater hingegen Temperaturabweichungen fest, so weist er in einer gesonderten Kommentarzeile darauf hin und nennt Ihnen mögliche Gegenmaßnahmen.

Dieses Komplettpaket bieten wir unseren Kunden ab 199 Euro an.

Ihr direkter Draht zu unseren Energieberatern:




Telefon: 06233 602-300


Wolfgang Dujardin
Salvatore Mauro
Joachim Weyland

energieberatung(at)stw-frankenthal.de





Infrarotkamera Flir B 335
  • Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A
Suche   Suchen

Kundenservice


Kundenzentrum
Wormser Straße 111
67227 Frankenthal (Pfalz)

Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

Unser Service-Kontakt

Tel. (06233) 602-0
Fax. (06233) 602-115
info(at)stw-frankenthal.de 

Technischer Notdienst


Allgemeine Störungen

(06233) 602-444

Gasnotruf

(06233) 602-222