Mess- und Zählerwesen

Bevor Sie als Messstellenbetreiber / Messdienstleister in unserem Netzgebiet tätig werden können, müssen Sie einen Messrahmenvertrag mit uns abschließen. Dieser Messrahmenvertrag ist mit der am 09.09.2010 in Kraft getretenen Festlegung der Bundesnetzagentur zur Standardisierung von Verträgen und Geschäftsprozessen im Bereich Messwesen (WiM; 6-09-034; BK 7-09-001) einheitlich vorgegeben. 

 
Mitteilung zur Standardisierung von Verträgen und Geschäftsprozessen im Bereich Messwesen:

Bundesnetzagenzur_Mitteilung1


 
Messrahmenvertrag


 
Messstellenrahmenvertrag

Durch die Standardisierung der Verträge sehen wir folgendes Schreiben als ausreichend für einen Vertragsabschluss an. Bitte füllen Sie dieses aus uns schicken es uns unterschrieben zurück.


Angebot Messstellenrahmenvertrag bzw. Messrahmenvertrag


Kontaktdatenblatt Messstellenbetrieb / Messdienstleister


Technische Mindestanforderungen des Netzbetreibers Stadtwerke Frankenthal GmbH für Messeinrichtungen und Messdaten im Bereich Strom und Gas

Für den Datenaustausch verwenden wir die von der Bundesnetzagentur vorgeschriebenen Formate in jeweils aktueller Version.

 

 

Anträge zur Anmeldung an unser Strom-, Erdgas- und Wassernetz:

 

Strom

 

Zählermeldung (Anmeldung ans Niedersp.-Netz/Fertigstellung/Inbetriebsetzung)

 

 

Erdgas

 

Inbetriebsetzung einer Gasanlage


Zählermeldung

 

 

Wasser

 

Antrag für die Ausführung einer Wasserinstallation


Zählermeldung

  • Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A
Suche   Suchen

Kundenservice


Kundenzentrum
Wormser Straße 111
67227 Frankenthal (Pfalz)

Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

Unser Service-Kontakt

Tel. (06233) 602-0
Fax. (06233) 602-115
info(at)stw-frankenthal.de 

Technischer Notdienst


Allgemeine Störungen

(06233) 602-444

Gasnotruf

(06233) 602-222